Logo Pennekamp
AGB    Kontakt    Impressum
deutschenglsch

Ornament- und Drahtglas Kühlofen




Heutzutage steht der Energieverbrauch immer mehr im Vordergrund. Pennekamp hat sich dem angenommen und ein internes Wärmerückgewinnungssystem entwickelt, das „Drift System“. Es balanciert den Lufthaushalt zwischen dem Entspannungsbereich und dem Kühlbereich aus. Ein zentralisiertes System, bestehend aus der automatisierten Luftzuführung und -abführung überwacht und steuert den Bedarf, zur Minimierung des Energieverbrauches. Dies wird über eine zusätzliche Kommunikation der Anlagenkomponenten realisiert. Die Ornament- & Drahtglaskühlöfen sind in einzelne Module (Zonen) gegliedert, mit je einer Länge von 2,25m, um eine Standard LKW- oder Container- Verladung zu ermöglichen.

Ausstattung
  • Bandbreite bis zu 2,5m
  • Gas- oder elektrische Beheizung
  • Elektrische Beheizung über Thyristoren geregelt
  • Gasbrenner mit Heiz-/Kühlfunktion und allen notwendigen Sicherheitseinrichtungen
  • Beheizte Zonen alle in Edelstahl, inkl. Innenhaube, Gleitrost, Brennerrohren/Heizelementen und Lüfterrädern
  • Optional, Kühlzonen in Edelstahl, inkl. Innenhaube, Gleitrost, und Lüfterrädern
  • Spezielles Design der „Downflow“ Lüfter in den Kühlzonen zur Mischung der inneren Luft mit Außenluft
  • Voll isolierter Ofen (alle Tunnelzonen) mit ca. 300mm keramischer Faser & Mineralwolle
  • Luftumwälzer mit direkter, verlängerter Welle (wartungsfrei)
  • Verwendung von Keramikwalzen zur Minimierung der Kratzspuren
  • Gruppenantriebe mit Kettenverbindung
  • Antriebssystem mittels Umrichtern zur Kompensation der Glasschrumpfung beim Entspannen & Kühlen
  • Zusätzliche Backup Umrichter zur Erhöhung der Betriebssicherheit
  • Rollenlagerung mit Schienensystem über Zonenlänge für einfachere Handhabung und Präzision
  • Zentralisierte und automatisierte Klappen für das Abluftsystem
  • Automatisierte Zuluftklappe zur Regelung der Temperaturkurve (Beibehaltung der Einstellwerte)
  • Überwachung der Glasaustrittstemperaturen für optimale Schneidergebnisse
  • Optionales, automatisiertes, internes Band zur Scherbenbeseitigung
  • Automatische Prozesskontrolle zur Überwachung und Regelung der Temperaturen, mittels Einzelreglern oder optionaler SPS und Backup
  • Optionaler Kommunikationsprozessor (Ethernet oder ähnlich) zur Verbindung mit dem Prozessleitsystem
  • Elektronische Regelung der inneren Luftbewegungen (Drift System) zur Minimierung des Energieverbrauchs (Zu- und Abluftklappen)
  • Optimale Temperaturverteilung über die Ofenbreite
  • Kompletter Lieferumfang, inkl. Steuerung und Feldverdrahtung